Website Title
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Munich Center for Capital Markets Law (MuCCML)

Das Munich Center for Capital Markets Law (MuCCML) ist eine Forschungsstelle der Juristischen Fakultät der LMU München. Es wurde im Juli 2018 gegründet.

Die Aufgabe des MuCCML besteht darin, Forschung zum Kapitalmarktrecht zu fördern, insbesondere zur Wertpapierregulierung, Marktinfrastruktur und Kapitalmarktaufsicht, Unternehmensführung und -kontrolle (Corporate Governance) sowie zur Unternehmensfinanzierung (Corporate Finance). Das MuCCML fördert den Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis zu diesen Themen des Kapitalmarktrechts, insbesondere durch Konferenzen, Gesprächskreise und andere Vortragsveranstaltungen.

Das MuCCML wird durch einen Förderverein unterstützt. Vorstände des Fördervereins sind die Sprecher des MuCCML Prof. Dr. Rüdiger Veil (geschäftsführend), Prof. Dr. Hans Christoph Grigoleit und Prof. Dr. Mathias Habersack.

 

Bitte beachten Sie den YouTube-Link zur Aufnahme der digitalen Konferenz "Lehren aus Wirecard"

https://www.youtube.com/watch?v=-SBy4BhiSoQ


Leider müssen wir aufgrund der Corona-Krise das Symposium zum Übernahmerecht am 28. und 29. Mai 2020 absagen. Wir haben mit der Carl Friedrich von Siemens Stiftung vereinbart, dass es nächstes Jahr stattfinden wird.